Published in Reviews

Scythe Setsugen VGA-Kühler

Index


ImageImage

Exklusiv: HD4890? Kein Problem


Dieses Review ist auch in englisch erhältlich.

Scythe ist seit über vier Jahren sehr etabliert im PC-Kühlungsmarkt. Nach dem Erfolg des Musashi wurde es Zeit für Scythe ein neues Produkt aufzulegen, den Setsugen, der laut Spezifikationen auch für die Top Grafikkarten von Nvidia und ATI geeignet ist.

Image


Test-Konfiguration:

Motherboard:
MSI P55-GD65 (zur Verfügung gestellt von MSI)
Intel P55

CPU:
Intel Core i5 750  (zur Verfügung gestellt von Intel)

CPU-Cooler:
Scythe Kama Angle (zur Verfügung gestellt von Scythe-Europe)

Memory:
Mushkin 6GB Kit PC3-12800 (zwei Module) (zur Verfügung gestellt von Mushkin)
1600MHz CL9-9-9-24 CR1T 1.65V

Graphics Cards:
MSI R4850-2D1G-OC (zur Verfügung gestellt von MSI)
Sapphire HD4890 (zur Verfügung gestellt von Sapphire)

Power supply:
PC Power & Cooling Silencer 500W (zur Verfügung gestellt von PC Power & Cooling)

Hard disk:
Samsung F1 1000GB (zur Verfügung gestellt von Ditech)

Case fans:
SilenX iXtrema Pro 14dB(A) (zur Verfügung gestellt von PC-Cooling.at)
Scythe DFS122512LS

Case:
Cooler Master Stacker 831 Lite (zur Verfügung gestellt von Cooler Master)

OS:
Alle Tests werden derzeit noch unter Windows XP SP3 32-bit durchgeführt. 




Prev Next »

Last modified on 24 September 2010
Rate this item
(0 votes)